Umweltmedizin
Umweltmedizin bezieht Umweltfaktoren in die Enstehung und Behandlung von Krankheiten mit ein.  Diese Faktoren sind zum Beispiel Wasser-, Boden-, Luft- oder Lebensmittelverschmutzungen, Lärmschutz oder der Schutz vor ionisierender Strahlung.